Bilder vektorisieren

Logo vektorisieren

Professionell

  • Nachgezeichnet von Hand durch professionelle Grafikdesigner
  • Ohne Qualitätsverlust vergrößerbar
  • Perfekte Qualität
  • Günstig

  • Vektorisierung ab 18 € pro Grafik
  • Mengenrabatt möglich
  • Bestpreisgarantie
  • Unkompliziert

  • Einfacher und schneller Bestellvorgang
  • Bildupload bequem über unser Formular
  • Zahlung per Rechnung, Überweisung oder Paypal
  • Schnell

  • 24/7 Verfügbarkeit
  • Wenige Stunden Lieferzeit
  • So einfach funktioniert es:

    1. Unverbindliche Anfrage stellen und Bilder hochladen.
    2. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot per E-Mail. Sind Sie einverstanden, beginnen wir mit dem Vektorisieren.
    3. Nach kurzer Zeit schicken wir Ihnen einen Downloadlink zu Ihren vektorisierten Bildern per E-Mail.

    Services

    Vektorisierung von Logos und Grafiken.

    Eine Vektorisierung erlaubt es, eine Grafik – im technischen Sinne sind das auch Bilder – beliebig und ohne Qualitätsverlust zu vergrößern, zu verkleinern oder auf andere Weise anzupassen. Sie verschafft Ihnen also maximale Flexibilität im Umgang mit Ihren Logos, Grafiken und Bildern.

    Wann sollten Sie eine Grafik vektorisieren lassen?

    Ein klassischer Anwendungsfall wäre, dass Sie Ihr Firmenlogo an verschiedenen Stellen in unterschiedlichen Größen aufdrucken möchten. Das wäre beispielsweise bei einzelnen Werbemitteln nötig. Für den individuellen Einsatz der Grafik wandeln Sie diese in eine Vektorgrafik um. In folgenden Fällen sollten Sie auf jeden Fall Ihr Logo vektorisieren:

    • Die Datei mit Ihrem Firmenlogo bietet keine sehr hohe Qualität.
    • Sie benötigen die Logodatei als Vorlage für Gravuren oder die Folienbeschriftung, für Fräsarbeiten (zum Beispiel auf USB-Sticks) oder für die Laserbearbeitung.
    • Sie möchten das Logo in sehr verschiedenen Größen aufdrucken.
    Dasselbe betrifft natürlich Bilder und Schriftzüge.
    Wie lässt sich eine Grafik vektorisieren?

    Vektordateien lassen sich von Grafiken, Zeichnungen, Wappen sowie von abfotografierten und gescannten Entwürfen erstellen. Wenn wir eine Grafik oder ein Logo vektorisieren, wandeln wir aus der Vorlage die Bitmap (Pixel einer Rastergrafik) in lineare Vektoren um. Bei diesen legen wir einzelne Elemente des Bildes oder der Grafik als digitalen Pfad an. Daraus entsteht dann die Vektorgrafik. Jeder einzelne Pfad ist individuell skalierbar. Auf diese Weise können wir jedes Bild und Logo vektorisieren und anschließend ohne Qualitätsverlust vergrößern, verkleinern oder auf andere Weise verändern. Wenn Sie mit verschiedenen Bildern und Ihrem Logo Druckerzeugnisse planen, benötigen Sie im Grunde immer eine Vektorisierung. Ansonsten entsteht unter bestimmten Umständen eine sehr schlechte Qualität.

    Möglichkeiten mit einer Vektorgrafik
    Durch die entstehende Vektorgrafik lässt sich jeder der angelegten Pfade stufenlos skalieren. Das bedeutet, dass Sie ein Bild oder eine Schrift in jeder beliebigen Größe darstellen können: Die Schärfe bleibt erhalten. Bei der starken Vergrößerung einer herkömmlichen Grafik hingegen entsteht ein starker Qualitätsverlust. Wenn Sie schon einmal ein herkömmliches Bild stark vergrößert haben (zum Beispiel mit einem Kopierer mit Vergrößerungsfunktion), kennen Sie diesen Effekt. Das ist auch logisch: Die herkömmliche Grafik verfügt über eine bestimmte Zahl von Pixeln, die jeweils eine exakte Farbe haben und rasterförmig angeordnet sind. Bei sehr starken Vergrößerungen sieht man diese Pixel sogar mit bloßem Auge. Sie machen die Grafik beim Vergrößern unscharf und damit ungeeignet für den Druck. Wenn wir hingegen die Grafik vektorisieren, hat sie anschließend eine andere Basis. Es handelt sich nicht mehr um Pixel, sondern um Linien und Kurven, welche die Vektoren vorgeben. Linien aber lassen sich ohne Qualitätsverlust unbegrenzt verlängern, was auch die Vergrößerung der Grafik (des Bildes, Logos etc.) ohne Qualitätsverlust ermöglicht.
    Wie führen wir die Vektorisierung praktisch durch?
    Sie senden uns die Datei mit Ihrer Vorlage, wir wandeln diese in die Vektorgrafik um. Sie können diese Grafik anschließend beliebig skalieren. Sollten Sie mit einer Werbeagentur kooperieren, die Ihnen die Druckerzeugnisse aus Ihren Vorlagen erstellt, wird der Grafiker dieser Agentur von Ihnen Vektorgrafiken verlangen. Auch im Merchandising-Bereich sind sie längst üblich. Setzen Sie auf dieses moderne Format für Ihren visuellen Auftritt!

    Bei uns erhalten Sie immer den günstigsten Preis dank unserer Bestpreisgarantie!

    Referenzen

    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.

    Bewegen Sie die Maus über die Grafiken und überzeugen Sie sich von unserer Qualität.

    Kfz/ Auto Bilder freistellen
    Model, Personen oder Haare freistellen
    Blumenbilder freistellen
    Stuhl/ Möbel freistellen
    Produktbilder freistellen
    Zange, Produktbilder freistellen

    Bewertungen

    Was Kunden sagen.


    Preise

    Faire motivabhängige Preisgestaltung.

    Bei uns Grafiken vektorisieren zu lassen ist günstiger als sie denken und dabei ohne Abstriche in der Qualität.

    Die Preise sind abhängig von Bildmotiv. Bei größeren Mengen an Vektorisierungen bieten wir Mengenrabatte und Festpreise.
    Weiterhin sind Nachbearbeitungen bei uns grundsätzlich kostenlos.

    Motiv Preis pro Bild
    Einfach (Schwarz-weiss-Grafiken, Logos etc.) ab 8 €
    Mittel (Farbige Grafiken, Logos etc.) ab 16 €
    Schwierig (Komplexe Grafiken, Logos in schwarz-weiss oder farbig) ab 25 €
    Kompliziert (Sehr grosse, komplexe Grafiken oder Logos) ab 35 €

    Anfrage

    Stellen Sie eine unverbindliche Preisanfrage.

    Schicken Sie uns Ihre unverbindliche Preisanfrage indem Sie das Formular ausfüllen und Ihre Bilder hochladen. Alternativ können Sie auch einen Link zu Ihren Bildern angeben, falls diese z.B.: in einer Dropbox oder WeTransfer etc. liegen.

    Sie können uns Ihre Anfrage selbstverständlich auch per eMail zukommen lassen: info@bilder-freistellen-online.de

    Wir melden uns umgehend mit einem unschlagbaren Angebot bei Ihnen.


    (*) = Pflichtfeld